Start > Netzwerk der Partnerschaften GRAND’EST

Netzwerk der Partnerschaften GRAND’EST

Logo GEFA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Netzwerk im Dienste der Annäherung der deutschen und französischen Bürgern in der Absicht eine vereinigte, demokratische und solidarische Europa zu bauen, die sich vorrangig auf die Volksverständigung stützt.

 

Der von den Städtepartnerschaften angestoßenen kulturellen Zusammenarbeit neuen Aufschwung geben

 

Als einen Eckpfeiler der europäischen und internationalen Zusammenarbeit sind die Städtepartnerschaften einen wichtigen Teil der europäischen Identität. Europa entstand aus einer Begegnung und Begegnungen sind die wichtigste Aufgabe der Städtepartnerschaften. Die Unterschrift eines Partnerschaftsabkommens oder einer Charta gibt der Zusammenarbeit einen politischen Rahmen und repräsentiert einen wichtigen ersten Schritt. Das kann man durch die aktive Teilnahme der Bürgern, gemeinsame Aktivitäten, Besichtigungen, Projekte und Jugendbegegnungen mit Leben füllen.

Der regionale Netwerk Grand’Est Franco-Allemand aus der Vereinigung der Deutsch-Französischen Gesellschaften (VDFG) ist den Netzwerk für deutsch-französischen Partnerschaften im Osten Frankreichs. Körperschaften, Einrichtungen und Vereine, die an einer Partnerschaft teilnehmen, können Mitglied sein.

 

Warum sollte man Mitglied werden ?

 

  • Begleitung von den Mitgliedern mit juristischen und technischen Empfehlungen, einer strategischen Beratung, Kommunikationsinstrumenten, technischen Handbücher und Zusammennfassungen;
  • Information der Mitglieder durch einen Website, eine Newsletter und thematische ;
  • Verstärkung und Modernisierung der Partnerschaften mit einem Modernisierungsprogramm, das sieben Projekte einplant. 

 

Mehr Informationen können Sie hier finden.