Start > Robert Schuman haus

Robert Schuman Museum in Frankreich, eine Einrichtung des Conseil général de la Moselle

Das Robert Schuman Museum beherbergt heute das Europa Zentrum Robert Schuman

Das Robert Schuman Museum und der Garten mit den Pflanzen aus unserer Region: ein Museum des Départements der Mosel, das zum kulturellen europäischen Erbe gezählt wird.

Nach dem Tod Robert Schumans wurde sein Wohnhaus vom „Conseil général“ des Départements der Mosel gekauft. Es wurde bis zum Jahr 2000 von Ehrenamtlichen der Robert Schuman Gesellschaft – Europahaus Scy-Chazelles geführt. Seit 2000 ist das Robert Schuman Haus eine Museumseinrichtung des „Conseil général“ des Départements der Mosel. Als Museum profitiert das Robert Schuman Haus von wichtigen Renovierungsarbeiten und Erweiterungen, die durch das Département der Mosel und mit der Unterstützung der Robert Schuman Stiftung (Paris) und der Europäischen Union finanziert werden.

Die Wehrkirche St. Quentin, Eigentum der Gemeinde Scy-Chazelles, wurde durch die Unterstützung der Robert Schuman Stiftung (Paris), des Kulturministerium, dem „Conseil général“ des Departements der Mosel und der Gemeinde Scy-Chazelles zum Gegenstand einer bedeutenden Renovation.

 

Das Robert Schuman Museum und das Robert Schuman Haus: eine Reise zu den Wurzeln Europas

In Scy-Chazelles, angrenzend an die Stadt Metz, hat Robert Schuman, damaliger Außenminister während eines Wochenendes im April 1950 die Kühnheit besessen, einen „gewagten Plan“ zu entwerfen, der den Lauf der Geschichte ändern sollte. In Zusammenarbeit mit anderen europäischen Staatsmännern hat dieser große Visionär die Bedingungen für den dauerhaften Frieden in Europa errichtet.

Lernen Sie Robert Schuman von seiner persönlichen Seite kennen, indem sie sein Haus besichtigen! Entdecken Sie eine typisch lothringische Bleibe aus den 1950er Jahren und lernen Sie auch den Beginn der Europäischen Konstruktion durch einen interaktiven Museumsbesuch kennen. Lernen Sie die Architektur der Wehrkirche Saint-Quentin aus dem 12. Jahrhundert schätzen. Sie wurde zu einem historischen Monument ernannt, in dem der Vater Europas seine letzte Ruhestätte gefunden hat.

Während des gesamten Jahres gibt es ein Programm, das an jedes Publikum angepasst ist und verschiedene Sonderausstellungen, die es Ihnen ermöglichen, Europa besser zu verstehen. Auf diese Weise können Sie Robert Schuman aus anderen Blickwinkeln kennen lernen!

 

Der Garten mit den Pflanzen aus unserer Region: Sammeln Sie neue Inspiration im "Garten ohne Grenzen".

Nur einige Kilometer von Metz entfernt und in das Tal der Mosel hineinragend, befindet sich einer der kleinsten Gärten ohne Grenzen. Dieser Garten lädt Sie dazu ein, vergessene Pflanzen wiederzuentdecken. Er wurde von einigen großen Gärtnerpersönlichkeiten des beginnenden 20. Jahrhunderts entworfen. Ein Spaziergang führt Sie ins Unterholz, das besonders während der großen Sommerhitze sehr angenehm ist. Er führt Sie aber auch über den Weg eines klassischen Gartens zu einem Gemüsegarten.

Dieser Grünbereich ist das Schmuckkästchen des Robert Schuman Hauses, ein Ort an dem der Vater Europas sich zu erholen pflegte. Greifen Sie gute Ideen zum Dekor oder zur Gemüseverbindung auf!

Praktische Informationen:

Adresse des Robert Schuman Hauses:

8-12, rue Robert Schuman
57160 Scy-Chazelles

Tel.: (+ 33) 03 87 35 01 40

Fax: (+ 33) 03 87 35 01 49

Email: maison-robert-schuman@cg57.fr

Homepage: www.maison-robert-schuman.eu

Anfahrt

 

Parkmöglichkeiten:

  1. Adenauer Parkplatz (Parkplatz für Bus & Autos): rue de Moulins à Scy-Chazelles, mit sicherem Fußgängerweg vom Parkplatz in zum Robert Schuman Haus (5 Gehminuten, Achtung: leichter Höhenunterschied)
  2. Monnet Parkplatz (nur Autos), chemin des Noques à Scy-Chazelles

Parkplätze auf der Karte ansehen

 

Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Das Museum (Dauerausstellungen, Sonderausstellungen, Videoraum) ist durch einen Aufzug vollständig für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Eine Rampe ermöglicht den Zugang in das Erdgeschoss des Robert Schuman Hauses (ist nicht für behinderte zugänglich). Weiterhin ist es möglich den Gemüsegarten im Rollstuhl zu besichtigen. Die Wehrkirche Saint-Quentin ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet (keine Rollstuhlmöglichkeiten).